Salem

“Der schwarze Kater”

Geboren: ca. 2014

Geschlecht: Männlich/ kastriert

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Ja

Gesundheitliche Besonderheiten: Keine

Salem ist aufgrund einer Sicherstellung zu uns gekommen.

Er ist ein ruhiger Kater, der eher zurückgezogen lebt. Ungewisses macht ihm Angst und lässt ihn eine Abwehrhaltung einnehmen. Diese kann man mit viel Ruhe und Geduld durchbrechen und ihm zeigen, dass seine Angst nicht notwendig ist. Salem hat noch sehr viel Potenzial hinsichtlich seiner Charakterentwicklung.

Mit Menschen hat er bisher nur wenig Erfahrung. Meist reagiert er mit Erstarren, da er diese Kontakte kaum kennt. Er ist noch sehr unsicher in der Interaktion mit dem Menschen, reagiert aber positiv auf Lern- und Sozialisierungseinheiten

Bisher hat Salem in der Gruppe gelebt und zeigt keinerlei Abneigung gegenüber Artgenossen. Da sein Interesse an anderen Katzen und Katern nicht sehr hoch ist, ist auch eine Einzelhaltung bei ihm möglich.

Wir wünschen uns für Salem ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel, indem er die Zeit bekommt, die braucht um sich an den Menschen zu gewöhnen. Nach einer Eingewöhnungszeit sollte er Freigang bekommen. Sowohl Einzel- als auch Gruppenhaltung kommt für Salem infrage.