Diva

Geboren: ca. 2020

Geschlecht: weiblich/kastriert

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Nur gesichert

Gesundheitliche Besonderheiten: FCoV positiv

WARUM IST SIE IM TIERHEIM?

Diva kam als Fundkatze zu uns.

CHARAKTER

Sie ist eine sehr aktive und neugierige Katze. Sie liebt es zu jagen und zu spielen. Ihre Lieblingsspielzeuge sind Bällchen, hinter denen sie gerne herrennt, und ihre Murmelbahn, mit der sie gerne spielt. Sie genießt gemeinsame Spieleinheiten, kann sich aber auch sehr gut selber beschäftigen.

MENSCHEN

Als sie zu uns kam war sie eine sehr ängstliche und scheue Katze, die Menschen gemieden und angefaucht hat. Dieses Verhalten schließen wir darauf zurück, dass sie zuvor niemals Menschenkontakt hatte. Mittlerweile ist sie aber das Gegenteil. Mit sehr viel Ruhe und Zeit ist sie zu einer selbstbewussten Katze geworden, die die Menschennähe sehr schätzt und für ihr Leben gerne schmust.

ARTGENOSSEN

Aufgrund ihrer Erkrankung darf Diva ausschließlich alleine oder mit Artgenossen, die ebenfalls von dieser Krankheit betroffen sind, zusammen gehalten werden. Generell findet sie andere Katzen sehr interessant.

HANDICAP

Diva trägt leider das Feline Coronavirus (NICHT COVID-19) in sich. Das Virus ist weit verbreitet und die Infektion ist eher harmlos – meist äußert sie sich wenn überhaupt mit Durchfall oder Fieber. Die Blutwerte lassen nicht darauf schließen, dass eine Mutation des Coronavirus zum FIP-Virus stattgefunden hat.

GESUCHTES ZUHAUSE

Wir suchen für Diva ein Zuhause, indem sie viel Kontakt zu Menschen hat. Sie wünscht sich viel Zuneigung und Schmuseeinheiten. Zudem sollten gemeinsame Spielsequenzen an der Tagesordnung stehen. Im besten Fall hat sie die Möglichkeit auf gesicherten Freigang in Form eines gesicherten Balkons oder Ähnlichem.