Hilmi und Hiro

Eckdaten:

Geboren: Mai 2023

Geschlecht: beide männlich/ kastriert

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: Hilmi: getigert; Hiro: weiß-grau

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Nicht zwingend, aber wünschenswert

Gesundheitl. Besonderheiten: Keine

Die beiden Brüder Hilmi und Hiro kamen ursprünglich als Fundkatzen im Kittenalter ohne Katzenmama ins Tierheim. Hilmi ist ein eher gemütlicher Typ, der sehr viel Bedürfnis nach Liebe und Zuneigung hat. Im Spielmodus ist er sehr neugierig und interessiert und teilweise auch sehr stürmisch. Hiro hat ein sehr verspieltes und aufgewecktes Wesen. Eine neue Umgebung, neues Spielzeug oder auch neue Artgenossen werden direkt begutachtet. Sie sind sehr augeschlossen gegenüber Neuem.

Da die beiden sehr aneinander hängen und bisher nie ohne einander waren, ziehen sie nur gemeinsam aus.

Alle Katzen sind zum Zeitpunkt des Auszugs mehrfach tierärztlich untersucht worden. Sie sind gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft (Grundimmunsierung) und auf Katzenaids (FIV) und Leukose (FeLV) getestet. Alle Katzen sind kastriert und gekennzeichnet durch einen Chip oder ein Tattoo. Eine regelmäßige Entwurmung hat auch stattgefunden.