Tinkerbell und Gismo *befinden sich nicht im Tierheim*

Geboren: 07.07.2017

Geschlecht: Tinkerbell weiblich/ kastriert, Gismo männlich/ kastriert

Rasse: Canadian Sphynx

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Nein

Gesundheitliche Besonderheiten: Tinkerbell hat eine Unverträglichkeit (bekommt alle 2 Tage eine Moorpaste in das Katzenfutter – Kosten dafür 16€ alle 3 Monate) 

Tinkerbell und Gismo sind reine Hauskatzen. Sie sind beide unglaublich menschenbezogen und lieben viel Besuch zum Schmusen. Die beiden sind echte Liebhaberkatzen, die ein liebevolles zu Hause mit vielen Kuscheleinheiten benötigen.

Mit kleinen aufgedrehten Kindern kommen sie nicht zurecht. Ab einem Alter von ca 10 Jahren ist das kein Problem.
Hunde kennen sie nicht, daher wäre ein hundeloser Haushalt von Vorteil. Sie sind liebevoll und sehen Hände und Füße nie als Spielzeug an und haben somit noch nie gekratzt, geknabbert oder gebissen.

Sie sind es gewohnt nicht ins Schlafzimmer zu dürfen und morgens mit einem Futterautomat gefüttert zu werden. Also Ausschlafen ist damit garantiert. Es kann, wenn gewünscht ist, auch gebarft werden. Sie bekommen ab und zu frisches Rohfleisch, weil sie es sehr gerne mögen und super vertragen. Es ist aber natürlich kein Muss! Des Weiteren haben Sie noch nie etwas vom Tisch zu essen bekommen und sind gut erzogen. Menschenessen ist immer tabu gewesen. Sie sind es von klein auf gewohnt, einmal wöchentlich gebadet zu werden.

Tinkerbell und Gismo sind beide gechipt, geimpft und besitzen einen EU Heimtierausweis. Beim Umzug bekommen sie alles mit, was den Einzug ins neue Zuhause erleichtert (Kratzbaum, Spielzeug, Katzentoilette, Katzenfutter für die ersten Tage, Moorpaste, zwei Futterautomaten, Fummelbrett und ihre Lieblingsdecken).


Sie werden ausschließlich gemeinsam und gegen einen Schutzvertrag mit Schutzgebühr abgegeben.

Die Besitzerin freut sich bei Interesse über eine Kontaktaufnahme per Mail unter nicolediller87@gmail.com oder per Telefon unter 01799376687.