Meinen Eltern war recht schnell klar, dass ich einmal etwas mit Tieren machen muss. 😉
So habe ich 2007 die Ausbildung zur Tierarzthelferin erfolgreichen abgeschlossen.

Nach meiner Elternzeit habe ich mich beruflich kurzzeitig umorientiert, aber recht schnell gemerkt, dass mein Herz einfach voll und ganz für den Tierschutz schlägt.
Seit März 2020 darf ich mich als Teil des Tierheimteams Brilon zählen und mich mit meinem Fachwissen voll und ganz unterstützend einbringen.

Mein Aufgenbereich liegt in erster Linie bei den Hunden, aber auch alle anderen Tiere kommen bei mir nicht zu kurz
In meiner Freizeit umsorge ich noch neben meinen 3 Kindern und meinem Mann, unseren stetig wachsenden Streichelzoo.