Wer wir sind

Wir sind ein kleines, privates Tierheim in Brilon, welches vom Tierschutzverein Brilon e.V. getragen wird.

Vor Ort kümmern sich Lena Becker (Tierheimleitung / Tierpflegerin), Sabrina Lemke (Tierpflegerin), Chris Lederle (Tierpfleger) und Auszubildene Milena Kisling um das Wohl der Tiere.

v.l.n.r.: Lena Becker | Sabrina Lemke | Auszubildene Milena Kisling

Was wir tun

Das Tierheim beherbergt, pflegt und versorgt Fund- und Abgabetiere für die Gemeinden Brilon, Olsberg, Marsberg, Medebach, Willingen, Winterberg und Hallenberg. Außerdem sind wir Partner der Polizei, wenn es um Beschlagnahmungen geht.

Für zeitlich begrenzte Aufenthalte bieten wir eine Hundepension und eine Katzenpension an.

Unsere Ziele

Unser Ziel ist vor allem, für die Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen zu uns kommen, ein neues und liebevolles Zuhause zu finden. In diesem Bestreben beraten wir natürlich auch Besucher und Interessierte zu Haltung, Pflege, Fütterung, Vergesellschaftung und mögliche Krankheiten der unterschiedlichsten Tierarten.
Natürlich sind wir auch Ansprechpartner bei Fragen rund um den Tierschutz.

Wie wir uns finanzieren

Wir sind ein privatfinanziertes Tierheim. Von den Gemeinden in unserem Einzugsbereich bekommen wir eine Pauschale für die Versorgung von Fundtieren. Die sonstige Finanzierung setzt sich aussschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Pensions- und Schutzgebühren und ganz maßgeblich aus Spenden zusammen. Wie Sie helfen können, erfahren Sie HIER.