Tiana

Geboren: ca. 2012

Geschlecht: weiblich/ kastriert

Rasse: Britisch Kurzhaar

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Nicht zwingend

Gesundheitliche Besonderheit: Hüftfehlstellung – lahmendes Bein

WARUM IST SIE IM TIERHEIM?

Tiana kam als Fundkatze zu uns. Aufgrund ihres Verhaltens vermuten wir, dass sie mal ein Zuhause gehabt hat, jedoch scheint sie nicht vermisst zu werden.

CHARAKTER

Tiana ist eine kleine zierliche Katzendame, die unabhängig ist. Sie ist sehr interessiert an ihrer Umgebung und erkundet und nimmt diese mit viel Neugier wahr. Ihr Gemüt ist eher ruhig und gelassen, dennoch ist sie selbstbewusst und zeigt ihre Grenzen.

MENSCHEN

Sie ist mit dem Menschen sehr vertraut. Streicheleinheiten genießt sie total und legt auch gerne den Schnurrmotor an. Ist sie mit einem Menschen vertraut, gibt sie sehr gerne Köpfchen und fordert ihre Aufmerksamkeit, wenn sie sie braucht.

ARTGENOSSEN

Andere Katzen findet Tiana sehr interessant und akzeptiert ihr Gegenüber. Sie sind aber nicht zwingend erforderlich für ihr Wohlbefinden. Ein Leben als Einzelprinzessin würde ihr auch zusagen.

HANDICAP

Ihre Verletzung schien bereits bei ihrer Ankunft im Tierheim schon einige Jahre alt zu sein. Auf ihrer linken Seite hat sie eine Hüftfehlstellung, die Ursache ist unbekannt. Ihr hinteres Bein lahmt, wodurch sie etwas humpelt. Tiana lässt sich dadurch aber nicht in ihrer Mobilität einschränken – ganz im Gegenteil: sie ist deutlich aktiver als manch andere Katze.

ZUHAUSE

Wir suchen für Tiana ein Zuhause, indem Menschen leben, die sie und ihre Grenzen akzeptieren. Sie wünscht sich tägliche Schmuseeinheiten und viele Möglichkeiten ihre Umgebung zu erkunden. Freigang ist zwar nicht zwingend notwendig, würde ihr aber mit Sicherheit sehr gut gefallen. Ansonsten ist sie eine unkomplizierte Katze, die ein unkompliziertes Zuhause sucht.