Riesige Futterspende im Juli

Es hätte ein normaler, vielleicht etwas warmer Samstag im Tierheim werden können. Voller Arbeit mit veganen Brownies zur Belohnung. Aber dann kam überraschend Julian Meyer aus Essentho zu Besuch. Und weil man ja gerne mal etwas mitbringt wenn man zu Besuch kommt (?!), hat er gleich 288 – ja ja, 288!!! – Dosen Kittenfutter , 15 Dosen Adult Futter und die „Kleinigkeit“ von 200 Euro mitgebracht.

Eine Menge Futter für unsere Katzen

Julian hat vor kurzem durch Zufall erfahren, dass es in Brilon ein Tierheim gibt. Als Tierfreund mit Kontakten zu “Fressnapf” war klar, dass er uns unterstützen möchte. Und wir sind sprachlos darüber, wie ernst er das genommen hat.

Julian Meyer

Spenden wie diese – von Menschen die uns eigentlich nicht kennen – sind eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit. Jede einzelne Spende, egal ob so “Groß” wie es Julian hier getan hat oder ein einzelner Euro in unsere Spendendosen, hilft uns täglich unsere Arbeit zu machen. Hilft uns, all die hilfsbedürftigen Tiere in unserer Obhut so gut wie irgendwie möglich zu versorgen.

Danke Julian! Danke all denen, die immer und immer wieder große und kleine Spenden da lassen. Ihr alle seid großartig!