Maus *befindet sich nicht im Tierheim*

Geboren: 2016

Rasse: Lagotto Romagnolo (Papiere vorhanden)

Geschlecht: weiblich/ kastriert

Verträglichkeit: mit Kindern, Hunden und anderen Tieren

Maus muss leider schweren Herzens von ihren Besitzern abgegeben werden, da sie sich im Haus in der Großstadt nicht wohlfühlt. Sie hat enormen Stress, sobald sie zu Hause ist. Anzeichen dafür sind Hecheln, Zittern und enorme Unruhe. Sie kommt dann nicht zur Ruhe. Am Abend wird es meist besser, aber tagsüber ist es für sie nicht auszuhalten und sie steigert sich immer weiter in den Stress hinein. Die Besitzer dachten lange Zeit, dass es am Haus liegen würde, jedoch zeigte sie diese Anzeichen auch bei Freunden in einer Wohnung und kam erst auf dem Balkon zur Ruhe.

Derzeit lebt sie im Sauerland auf einem großen Grundstück, wo sie jederzeit ins Haus kann, wenn sie kuscheln oder essen möchte. Ansonsten verbringt sie den ganzen tag draußen. Das Alelin sein draußen stellt kein Problem dar.

Sie benötigt am besten einen großen Garten oder einen Bauernhof, auf dem sie auch in der Natur übernachten kann.

Maus kann überall (z.B. ins restaurant oder zu besuch) hin mitgenommen werden, das meistert sie gut, denn sie ist überall gerne dabei und ein wirklicher Traumhund.

Sie ist top erzogen, kennt viele Kommandos (auch auf Entfernung), kann viele Tricks, Agility, Obedience und auch die Arbeit mit einem Futterbeutel mag sie gerne. Sie ist leinenführig und hat einen geringen Jagdtrieb. Wasser ist ihr Element!

Sie eignet sich auch super 2. oder 3. Hund. Ein großes Rudel kennt sie und fügt sich dort ein. Sie kann aber auch gut allein zurecht kommen.

Ihr Traumzuhause wäre ein Bauernhof evtl. mit Kindern, viel Trubel, vielen Tieren und Jemandem, der viel mit ihr kuschelt.


Bei Interesse freuen sich die Besitzer über eine Kontaktaufnahme unter +49 174 1756248