Lucky *befindet sich NICHT im Tierheim*

Geschlecht: männlich

Alter: ca. 2014

verträglich: bedingt

Auf geht’s mit Lucky. Ein wie ich finde, sehr süßer Kerl mit trauriger Vergangenheit. Bisschen “anstrengend” scheint er zu sein, macht das aber beim Kuscheln auf der Couch sofort wieder wett. Zu dem durchaus temperamentvollen Dackel-Mops Mischling schreibt sein Frauchen, dass der kleine Kerl Autofahren und Spaziergänge liebt. Dabei kann er aber auch schon mal zum Jagdhund mutieren. Ableinen also nur unter besonderer Aufsicht!

Lucky präsentiert sich von der besten Seite

Der Tag kann aber nicht nur aus Spaziergängen und jagen bestehen. Also steht Chillen auf der Couch, im Körbchen und in der Sonne ebenfalls immer auf dem Programm. Baden hingegen nur, soweit er noch stehen kann (also vermutlich nicht soooo weit). Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen, bei seinen Artgenossen aber eher verschlossen bis ängstlich. Anders sieht es aus, wenn es um sein Grundstück geht. Hier bellt er auch schon mal und hat ein wachsames Auge auf “fremde” Besucher. Egal wie viele Beine die nutzen.

Lucky entspannt auf dem Rücken

Man muss konsequent bei Lucky sein. Wenn er Angst hat oder sich bedroht fühlt, kann er auch schon mal schnappen. So lässt man ihn sein Leckerchen besser in Ruhe fressen und legt vor der Zeckenentfernung den Maulkorb um. Es braucht also neue Menschen mit Hundeerfahrung und der Bereitschaft, viel Zeit und Training (in einer Hundeschule z.B.) zu investieren. Daran dass Lucky diese Zeit und “Mühen” wert ist, besteht aber eigentlich kein Zweifel, oder?!

Lucky aufmerksam auf einer Wiese

Wer den kleinen Kerl kennenlernen möchte, wendet sich an Lisa Pischtiak unter 066239288962