Katzenpension im Tierheim Brilon

Was bieten wir an?

  • Betreuung ausschließlich durch gelernte Tierpfleger/innen
  • Reinungsgegenstände etc. extra nur für Pensionstiere, keine Verschmischung (um Infektionsgefahr gering zu halten)
  • Unterbringung mit Außengehege, begehbar durch eine Katzenklappe
  • Gruppenhaltung in zwei miteinander verbundenen Räumen
  • Platz für bis zu fünf Katzen
  • Versteck-, Kratz-, Klettermöglichkeiten
  • Decken, Höhlen, Kratzbäume, Näpfe, Streu, Futter, Spielzeug usw. wird vom Tierheim bereit gestellt
  • Betreuung von 8:00-16:45 Uhr bzw 8:00-15:45 Uhr

Was Sie beachten müssen:

  • Katzen sollten nur in Ausnahmen bzw. Notsituationen in eine Pension gegeben werden
  • am Besten einen Nachbarn/ Tiersitter bitten sich um das Tier Zuhause zu kümmern
    -> (Katzen brauchen ihr gewohntes Umfeld und reagieren sehr gestresst auf große Veränderungen)
  • das Tier sollte Autofahren bzw das Transportieren in einer Box gewohnt sein
  • das Tier muss körperlich und psychisch in einer geeigneten Verfassung sein
    ->
    ungeeignet wären z.B. sehr stressanfällige, frisch operierte, frisch geimpfte, chronisch kranke, sehr alte, tragende oder laktierende Tiere, Tiere mit starken Allergien
  • das Tier muss mit anderen Katzen verträglich sein

Grundsätzliche Voraussetzungen:

  • aktueller Impfschutz (mind. RCP bzw. CVR also Katzenschnupfen und Katzenseuche)
    -> letzte Impfung darf nicht länger als 11 Monate her sein
  • bei Tieren die das erste Mal geimpft worden sind, muss eine Grundimmunisierung stattgefunden haben
    -> Impfung muss nach vier Wochen wiederholt worden sein
  • Kennzeichnung durch Mikrochip
  • Mitbringen des Impfpasses
  • letzte Endo- und Ektoparasitenbehandlung darf maximal 3 Wochen vor Pensionsantritt stattgefunden haben
    -> Nachweis vom Tierarzt
  • das Tier muss bei Pensionsantritt gesund und frei von Parasiten sein

Preise und Zahlung:

  • 7€ pro angefangenen Kalendertag, für Mitglieder 5€
  • für jedes weitere Tier aus dem gleichen Haushalt 5€ bzw 3,50 € pro angefangenen Kalendertag
  • Zahlung ausschließlich mit EC Karte oder Kreditkarte
  • Anzahlung: Hälfte des Gesamtpreises bereits bei der Reservierung
  • bei Stornierungen: Rückerstattung der Anzahlung bis maximal 10 Tage vor eigentlichem Pensionsantritt
  • Restbetrag ist bei Abholung zu zahlen