Ethan *vermittelt*

*Ethan lebt nun glücklich mit einem anderen Rüden zusammen in der Schweiz 🙂 *

 

Rasse: Tosa Inu

Geschlecht: männlich / (noch) unkastriert

Alter: 2006 geb.

verträglich: Nein

Anfänger geeignet: Nein

Ethan kam aus einer Beschlagnahmung zu uns und sucht nun ein Zuhause, in dem er seinen Lebensabend verbringen darf. Er ist ein „sanfter Riese“, denn mit seinen ca 80cm Schulterhöhe ist er ein ganz schöne Erscheinung, aber zu allen Menschen, ob Groß oder Klein, sehr aufgeschossen und freundlich.

Rasse-und Altersbedingt hat er natürlich schon ein paar „Wehwehchen“, diese hindern ihn aber nicht an schönen Spaziergängen oder seinen Lieben vor Freude ins Gesicht zu hüpfen um ihnen einen Schmatzer zu verpassen 🙂
Da er leider die letzten Jahre nicht gut gehalten wurde genießt er jetzt umso mehr jede Zuwendung und liebt es sich auf der Wiese genüsslich auf den Rücken zu legen und sich den Bauch kraulen zu lassen. Auch Autofahren und Tierarztbesuche sind für ihn absolut kein Problem. Er macht alles ruhig und geduldig mit.

Sein einziges großen Problem sind andere Hunde. Vor allem mit Rüden legt er sich gerne mal an. Darum sollte er in einen Haushalt ohne andere Hunde oder sonstige Tiere ziehen und zu jemandem, der dem großen Ethan gewachsen ist und standhaft bleibt, wenn er mal zieht.

Und da Ethan ja auch kein junger Hund mehr ist sollte sein neues Heim ohne Kinder und ohne Treppen sein. Wir denken dass er auch mal Stundenweise alleine bleiben kann z.B. zu Einkäufen oder Arztterminen, es wäre aber schön, wenn er es berufsbedingt nicht sein muss.

Ein wichtiger Hinweis noch: In einigen Bundesländern wie NRW fällt die Rasse Tosa-Inu unter das Landeshundegesetz und zählt zu den §10 Hunden (Hunde bestimmter Rassen). Um diese Hunde Halten und Führen zu dürfen muss man bestimmte Auflagen erfüllen!