Chico

Rasse: Jack-Russell-Mischling

Geschlecht: männlich / kastriert

Alter: geboren 2008

verträglich: ja/ nach Sympathie

Größe: 42 cm

Gewicht: 8 kg

Abgabebedingungen: Hundeerfahrung, gerne als Zweithund

Unser Chico kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Für unseren “rüstigen Rentner” suchen wir absolute Terrier-Liebhaber und Menschen mit Hundeerfahrung.

Chico kennt mit seinen 13 Jahren leider noch nicht viel von der Welt – er hat sein Leben lang gelernt alleine klar zu kommen, wenn nötig auch mit dem Schritt nach vorne. Wir arbeiten gerade mit sehr viel Geduld an seinen ganzen “Baustellen” und dies sind leider so einige, denn: Er verteidigt sein Futter und sein Spielzeug, hat große Angst vor der Straße, kennt kein Gassi gehen und fremde Menschen sind für ihn grundsätzlich eine Gefahr (die auch zur Not mit den Zähnen auf Abstand gehalten werden).

Er hat sich bei uns seine Bezugsperson “selbst ausgesucht”, ist dort auch händelbar und das Vertrauen ist groß. Dann kann unser Chico auch ein richtiger Engel sein, der sich gerne schmusen lässt und die Nähe sucht. Im Auto mitfahren findet er großartig und auch andere (souveräne) Hunde findet er klasse und schaut sich viel von ihrer Sicherheit ab.

Daher suchen wir für unser kleines Sorgenkind ein Zuhause mit sehr hundeerfahrenen Menschen, die sich die Aufgabe zutrauen, mit Geduld, Feingefühl aber auch klar definierten Grenzen, ein neues Zuhause zu schenken.

Wir sind uns sicher, dass auch aus unserem 13-jährigen Terrier noch ein ruhiger, selbstsicherer und entspannter Begleiter werden kann, wenn man ihm den passenden Rahmen bietet. Kinder und Kleintiere sollten nicht in seinem Zuhause sein.