Bobby

Geschlecht: männlich / Hormonchip

Alter: 24.07.2021 geboren

verträglich: ja, nach Sympathie

Größe: ca. 55 cm

Rasse: Border Collie/Königspudel Mix

Abgabebedingungen: Hütehund-Erfahrung, gerne Hundeschule

Bobby kam zusammen mit Knox (seinem Sohn) am 16.04.2024 in unsere Obhut. Der Border Collie/Königspudelmischling ist tatsächlich der Vater von unserem Knox, auch wenn man es nicht vermutet. Anfangs saßen die beiden Rüden zusammen – wir mussten sie aber trennen, da Bobby den schüchternen Knox permanent gängelte und auch alles für ihn bestimmen wollte.

Bobby braucht definitiv Menschen, die sich mit Hütenhunden auskennen. Er hat einen “starken Charakter” und braucht Menschen, die dies händeln können. Er kontrolliert “seine” Menschen gerne – auch mit den Zähnen (wenn man es zulässt). Für Bobby suchen wir Menschen, die ihm eine Aufgabe geben können, denn sein Hütetrieb ist stark ausgeprägt. Darüber hinaus braucht unser “Teddy” auch noch eine Portion Erziehung und Bewegung (er muss dringend abspecken!).

Wir sind uns sicher, dass er in erfahrenen Händen ein toller Begleiter wird, mit dem man viel erleben kann. Wir können uns Bobby auch als Zweithund vorstellen – z.B. bei einer souveränen Hündin, die sich durchsetzen kann. Kleine Kinder und Kleintiere sollten aufgrund seines Verhaltens (er reagiert eifersüchtig und beißt dann weg) nicht in seinem Zuhause sein.

Der Besuch der Hundeschule wäre wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Wichtiger ist bei Bobby, dass er geistig ausgelastet wird, eine Aufgabe bekommt und die Menschen ihm einen Rahmen geben, an dem er sich orientieren kann.