Amalia

“Die Schönheit”

Geboren: ca. 2019

Geschlecht: Weiblich/ kastriert

Verträglichkeit: Ja

Freigang: Ja

Gesundheitliche Besonderheiten: Keine

Amalia kam zusammen mit Aurelio, Amiga und Amora als Fundkatze zu uns.

Sie ist eine vorsichtige und scheue Katze, die aktuell noch sehr wenig Selbstbewusstsein hat. Meist liegt sie in ihrem Kratzbaum und genießt den Tag. Zwischendurch schlendert sie gerne durch den Raum in den Außenzwinger und entspannt in der Sonne.

Amalia ist aktuell noch nicht an Menschen gewöhnt, nähert man sich ihr, reagiert sie mit Rückzug und nimmt eine defensive Haltung ein. Durch die fehlende Erfahrung hatte sie bisher keine Chance Vertrauen in den Menschen zu fassen, zeigt im Tierheim aber viel Potenzial.

Mit Artgenossen hat sie keine Probleme, bisher hat sie immer in der Gruppe gelebt und ist kein Leben ohne Artgenossen gewohnt. Deshalb wird sie ausschließlich mit einer anderen Katze zusammen (gerne mit Aurelio) oder als Zweitkatze vermittelt.

Wir wünschen uns für Amalia ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht. Dort sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Nach einer Eingewöhnungszeit sollte Amalia die Möglichkeit auf Freigang bekommen.